Save the World

GeeGee Express in Koproduktion mit Theater Tuchlaube Aarau

Premiere: 23. Oktober 2014

Von und mit: Sophie Achinger, Jonas Egloff, Patrick Oes, Livio Prisi, Anna Sky Walker

>Premierenbericht Aargauer Zeitung

Die Welt feiert – und die Gemeinde feiert mit. Heute ist Save the World – die Speicherung der Welt. Für alle Probleme der Welt wurde eine Lösung gefunden: Die Welt kann gespeichert werden.

Die Zuschauer besuchen an diesem Abend die offizielle Speicherfeier. Eine Künstlergruppe führt durch den Abend und verhilft dem Anlass zum würdigen Glamour. Der Zuschauer ist eingeladen, die Rettung der Welt zu feiern und dabei die musikalischen und szenischen Darbietungen der Künstler zu geniessen. Noch ein letztes Mal wird auf die Welt zurückgeblickt wie sie war und nie mehr sein wird. Bis auf einmal alle Lichter ausgehen und der Abend eine neue Richtung bekommt.

GeeGee Express gestaltet mit Save the World einen Theaterabend, der verschiedene Fragen aufwirft: Wie kann man sich gegen globale Strömungen wehren? Wie bequem fühlt es sich an, gut klingende Lösungen nicht zu hinterfragen? Was wird heute alles unter dem Vorwand einer besseren Welt produziert?

Aufführungen:

Theater Tuchlaube Aarau,

im Rathaus:

23. Oktober 2014

25. Oktober 2014

29. Oktober 2014

30. Oktober 2014

FHNW Windisch:

23. März 2015

Pavillon Hannover:

26. September 2015

27. September 2015

Fotos: Helen Schläpfer-De Matos